Häufige Fragen zur Klangwelle

Wie lange dauert der Show-Abend?

Ab 18.00 Uhr können Sie essen, trinken und ein unterhaltsames Rahmenprogramm genießen. Die Show startet um 20.00 Uhr, ist aufgeteilt in fünf Showblöcke und dauert bis ca. 22.00 Uhr. Der Kurpark schließt um 23.00 Uhr.


Gibt es Pausen?

Zwischen Akt 1 und 2 sowie zwischen Akt 3 und 4 gibt es jeweils eine Pause von ca. 20 Minuten. Zeit genug, das umfangreiche Gastronomieangebot zu nutzen.


Gibt es Sitzmöglichkeiten?

Die Klangwelle ist grundsätzlich eine Stehveranstaltung. Wer die Show lieber im Sitzen genießen möchte, für den bieten sich Sitzplätze in der „KlangLounge“ oder am „Springbrunnen“ an. Die KlangLounge ermöglicht von einer erhöhten und überdachten Außenterrasse einen hervorragenden Blick auf die Show. Oder Sie genießen die Klangwelle von den nummerierten, aber nicht überdachten  Sitzplätzen direkt am Springbrunnen. Weitere Sitzmöglichkeiten bieten sich nur in begrenzter Anzahl durch Parkbänke oder Biergarnituren, die zum Essen an den jeweiligen Gastronomieständen einladen. Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von eigenen Sitzmöglichkeiten nicht gestattet ist.


Darf ich selbst fotografieren oder filmen?

Gerne dürfen Sie die schönsten Motive der Klangwelle für private Zwecke festhalten. Wir freuen uns über viele tolle Bilder, die Sie uns mailen oder bei Facebook, Twitter & Co. posten. Kamerastative sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Gewerbliche Aufnahmen bedürfen der Zustimmung der Heilbad Gesellschaft.


Darf man eigenes Essen oder Getränke mitbringen?

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Rücksicht auf unsere Gastronomen den Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke nicht gestatten. Doch keine Sorge, von Pizza über Currywurst bis hin zum Crêpe Suzette werden Sie für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas Leckeres bekommen.


Ist die Show für Kinder geeignet?

Die Klangwelle ist ein Familienereignis und macht in jedem Alter Freude. Wenn sich Ihr Kind gerne von bunten Lichtern und toller Musik begeistern lässt, wird es nach der Show viel zu erzählen haben. Kinder bekommen selbstverständlich vergünstigten Eintritt. Damit die Licht- und Lasereffekte sowie die Videoprojektionen wirken, kann die Show aber natürlich erst nach Einbruch der Dunkelheit stattfinden.


Was passiert, wenn es regnet?

Sie sind bei der Klangwelle - hier geht es um Wasser! Wasser ist das Trägermedium für Licht und Laser. Wenn es regnet, leuchtet der Kurpark noch schöner. Bitte verzichten Sie aber auf Regenschirme, die den anderen Gästen den Blick auf das Ereignis versperren würden. Sollte es stark regnen, stellt die Heilbad Gesellschaft kostenlos Regen-Ponchos zur Verfügung.


Sind Hunde erlaubt?

Hunde sind im Kurpark grundsätzlich nicht gestattet. Aber auch aus Rücksicht auf die Tiere sollte wegen der Licht- und Toneffekte auf das Mitnehmen des Lieblings verzichtet werden.


Gibt es eine Abendkasse?

Sollten Restkontingente von Eintrittskarten zu den einzelnen Vorstellungen vorhanden sein, so werden diese an der Abendkasse zum Kauf angeboten. Die Abendkasse ist am jeweiligen Veranstaltungstag von 18.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Die Abendkassen-Preise fallen höher aus.


Was passiert nach der Show?

Um 22.00 Uhr ist die Klangwelle zu Ende. Wir freuen uns, wenn Sie den Abend bei einem leckeren Getränk im Kurpark ausklingen lassen. Der Kurpark schließt um 23.00 Uhr.